............am Rotweinwanderweg der Ahr.........…

Oktoberfest 

der Bürgergesellschaft Hemmessen

Wenn die meisten großen und kleinen Oktoberfeste weit und breit schon vorbei sind, ist es die Bürgergesellschaft HEMMESSEN, die zu ihrem Oktoberfest immer am vorletzten Wochenende im Oktober einlädt. Am Samstag, den 20. und Sonntag den 21. Oktober findet dies in und um die HEMMESSENER Hütte statt. Oktoberfest in einem Zelt, das ist der Normalfall, aber in einer festlich-bajuwarisch geschmückten Hütte am Rotweinwanderweg über den Dächern von Bad Neuenahr zu feiern, das ist schon etwas Besonderes. Es warten bayrische Spezialitäten wie Haxn, Weißwürste, Leberkäse, Brez‘n und natürlich Paulaner Wiesenbier auf die Besucher. Für alle oktoberfestlich gekleideten Gäste hält die Bürgergesellschaft HEMMESSEN an diesen Tagen wiederum ein kostenloses „Verdauerle“ bereit. Schlechtes Wetter sollte niemanden abschrecken, denn es gilt das alte Motto der Hemmessener: „Es kann hageln, schneien, schütten, wir feiern in der Hemmessener Hütten“.  Bei schlechtem Wetter wird die urgemütliche Hütte natürlich beheizt, für das musikalische „Einheizen“ am Sonntag sorgt ab 13.00Uhr das „Duo Edelweiß“.

Almabtrieb

auf der Hemmessener Hütte

Die Hemmessener Hütte ist am Samstag den 27. Oktober und Sonntag, den 28. Oktober letztmalig für die diesjährige Hüttensaison geöffnet. Traditionsgemäß feiert die Bürgergesellschaft HEMMESSEN die offizielle Hüttenschließung mit dem „ALMABTRIEB“, der am Sonntag, den 28. Oktober stattfindet. Wie schon in den Jahren zuvor sind es wieder die „Steiner Zwei“ aus dem Westerwald die ab 13.00 Uhr zur musikalischen Unterhaltung der Gäste aufspielen. Gegen 18.00 Uhr beginnt der Fackel-/Lampions-Zug mit Glockengeläut und einer Herde aus „zweibeinigen Kühen“  ins Tal, musikalisch begleitet durch das „Tambourcorps“ aus BENGEN. Der Zug nimmt seinen Weg von der Hütte durch den Dellmich nach Hemmessen. Ziel ist das Vereinslokal der Bürgergesellschaft Hemmessen, das „Hotel zum Ahrtal“. Dort bei „Henny“ findet dann der gemütliche Ausklang der langen Hüttensaison statt.

Der Vorstand der Bürgergesellschaft HEMMESSEN bedankt sich bei allen Mitgliedern und den vielen treuen Gästen, dass sie auch in diesem Jahr wieder so häufig den Weg zur Hütte gefunden haben. Die Hütte ist noch am Dienstag, den 11. Dezember, zum traditionellen Adventssingen des Männer-Frauen-Chor(MFC) Bad Neuenahr für die Allgemeinheit geöffnet. 



S